Banner

Fliegen & Mücken (Diptera)
Mücken - Nematocera

21 Arten der Familie Psychodidae - Schmetterlingsmücken

Kleine, mottenähnliche Schmetterlingsmücken (Fam. Psychodidae) findet man an allen feuchten Orten. Hinsichtlich der Wasserqualität und -temperatur scheinen einige Arten keine Anforderungen zu stellen. Vor allem Psychoda-Arten findet man im kalten, sauberen Quellwasser genauso wie in warmen Klärbecken. Die bei uns häufigste, der schwer unterscheidbaren Arten ist die Abtrittsfliege Ps. phalaenoides. Die etwa 3 mm großen Tiere zwängen sich durch jede Ritze; die recht großen und stark behaarten Flügel scheinen sie dabei nicht zu hindern. In den Tropen gelten sie als sehr gefährliche Überträger von Krankheitserregern wie Geißeltierchen und Viren (Leishmaniose und Drei-Tage-Fieber). Die Tiere fliegen kaum, können dafür aber sehr schnell rennen. Die flachen Larven besitzen eine Atemöffnung mit einem Haarkranz, der sich von unten an die Wasseroberfläche heftet.


-06870-
Foto
Clogmia albipunctata

(Willistom 1893)
Weißpunktierte Schmetterlingsmücke
-06880-

Clogmia tristis
(Meigen 1830)
 
-06890-

Clytocerus ocellaris
(Meigen 1818)
 
-06900-
Foto
Pericoma _spec.


 
-06910-

Pericoma trifasciata
(Meigen 1818)
 
-06920-
Foto
Peripsychoda auriculata

(Curtis 1839)
 
-06930-

Peripsychoda nigritarsis
Enderlein 1937
 
-06940-

Philosepedon humeralis
(Meigen 1818)
 
-06950-

Pneumia canescens
(Meigen 1818)
 
-06960-
Foto
Pneumia nubila

(Meigen 1818)
 
-06970-

Pneumia palustris
(Meigen 1804)
 
-06980-

Pneumia trivialis
(Eaton 1893)
 
-06990-

Psychoda albipennis
Zetterstedt 1850
 
-07000-

Psychoda cinerea
Banks 1894
 
-07010-

Psychoda parthenogenetica
Tonnoir 1940
 
-07020-

Psychoda phalaenoides
(Linnaeus 1758)
Abtrittsfliege Mottenmücke
-07030-

Psychoda trinodulosa
(Tonnoir 1922)
 
-07040-
Foto
Tinearia alternata

(Say 1824)
Abortfliege
-07050-

Trichomyia urbica
Haliday 1839
 
-07060-
Foto
Ulomyia fuliginosa

(Meigen 1804)
 
-07070-

Ulomyia undulata
(Tonnoir 1919)