Banner Gesamtartenliste
Berlin-Brandenburg
systematisch
Falter
Familien
Eier
Arten
Raupen
Arten
Puppen
Arten
Fachbeiträge
A-Z

Schmetterlinge (Lepidoptera)


12 Arten der Familie Lymantriidae - Schadspinner

Sie sind in Europa mit 25 Arten vertreten. Für Berlin-Brandenburg werden 12 Arten gemeldet. Die Nonne (L. monacha) und der Schwammspinner (L. dispar) wurden als Forstschädlinge bekämpft. Gelegentliche Massenvermehrungen können immer wieder auftreten, wie in diesen Jahren der Eichenprozessionsspinner (T. processionea). Die Weibchen sind stets bedeutend größer als die Männchen. Bei einigen Arten haben die Weibchen stets verkümmerte Flügel. Die Raupen sind meist dick, entweder mit sternförmigen, mit auf Warzen stehenden Haarbüscheln, oder auf dem Rücken mit Bürsten und Pinseln versehen. Sie leben überwiegend an Laubbäumen, überwintern meistens als Raupen und verwandeln sich über der Erde in einem Gespinst zu einer mehr oder weniger behaarten Puppe.
Lymantria monacha
(Linnaeus, 1758) - 10375
Nonne
Lymantria dispar
(Linnaeus, 1758) - 10376
Schwammspinner
Ocneria detrita
(Esper, 1785) - 10384
Ruß-Spinner
=Parocneria detrita (Esper, 1785)
Calliteara pudibunda
(Linnaeus, 1758) - 10387
Buchen-Streckfuß
Gynaephora fascelina
(Linnaeus, 1758) - 10392
Ginster-Streckfuß
=Dicallomera fascelina (Linnaeus, 1758)
Orgyia recens
(Hübner, 1819) - 10396
Eckfleck-Bürstenspinner
=Orgyia gonostigma auct.
Orgyia antiqua
(Linnaeus, 1758) - 10397
Schlehen-Bürstenspinner
Euproctis chrysorrhoea
(Linnaeus, 1758) - 10405
Goldafter
Sphrageidus similis
(FUESSLIN, 1775) - 10406
Schwan
=Euproctis similis (Fuessly, 1775)
Laelia coenosa
(Hübner, 1808) - 10410
Gelbbein
Leucoma salicis
(Linnaeus, 1758) - 10414
Pappel-Trägspinner
Arctornis l-nigrum
(Müller, 1764) - 10416
Schwarzes L