Banner Gesamtarten Berlin-Brandenburg Kleinschmetterlinge Tagfalter Spinner und Schwärmer Eulenfalter Spanner

Schmetterlinge (Lepidoptera) in Berlin-Brandenburg

Hier ist die gesamte Insektenordnung der Schmetterlinge (Lepidoptera = Schuppenflügler) dargestellt. Die Sortierung ist systematisch nach Praxisgruppen.
Die Artnamen, bestehend aus der Gattungs- und Artbezeichnung, reichen grundsätzlich als Identifikationsbezeichnung einer bestimmten Art aus. Autor und Jahreszahl zusätzlich können bei historischen Mehrfachbenennungen einer Art hilfreich sein. Die zusätzliche Klammer dokumentiert, dass die Art im Rahmen einer anderen Gattung beschrieben wurde. In die Checklist wurde daher diese heute nach den internationalen Nomenklaturregeln (richtige Benennung und Schreibweise der Tierarten) übliche Schreibweise übernommen.
In Berlin und Brandenburg gibt es aktuell 2498 Arten, von denen wir 1699 auf Fotoseiten zeigen können.


Kleinschmetterlinge (Microlepidoptera 1530 Arten) Großschmetterlinge (Macrolepidoptera 968 Arten)
Tagfalter (118 Arten)
  • Hesperiidae (Dickkopffalter)
  • Papilionidae   (Ritterfalter)
  • Pieridae   (Weißlinge)
  • Lycaenidae   (Bläulinge)
  • Nymphalidae   (Edelfalter)
Spinner und Schwärmer (87 Arten)
  • Lasiocampidae   (Glucken)
  • Endromidae   (Birkenspinner)
  • Saturniidae   (Pfauenspinner)
  • Lemoniidae   (Wiesenspinner)
  • Sphingidae    (Schwärmer)
  • Drepanidae   (Sichelflügler)
  • Notodontidae   (Zahnspinner)
Eulenfalter (452 Arten)
  • Noctuidae   (Eulenfalter)  inclusive der früheren
    • Lymantriidae (Schadspinner, Trägspinner),
    • Nolidae (Graueulchen, Kleinbären)
    • Arctiidae (Bärenspinner),
Spanner (311 Arten)
  • Geometridae   (Spanner)
  • Micropterigidae (Urmotten)
  • Eriocraniidae (Trugmotten)
  • Hepialidae (Wurzelbohrer)
  • Nepticulidae (Zwergminiermotten)
  • Opostegidae (Augendeckelfalter)
  • Heliozelidae (Erzglanzmotten)
  • Adelidae (Langhornfalter)
  • Prodoxidae (Rosen-Blattsackmotten, Yuccamotten)
  • Incurvariidae (Miniersackmotten)
  • Tischeriidae (Schopfstirnmotten)
  • Tineidae (Echte Motten)
  • Lypusidae
  • Psychidae (Echte Sackträger)
  • Roeslerstammiidae
  • Douglasiidae (Wippflügelfalter)
  • Bucculatricidae (Zwergwickler)
  • Gracillariidae (Blattminierer)
  • Miniermotten und Faltenminierer)
  • Yponomeutidae (Gespinstmotten)
  • Ypsolophidae
  • Plutellidae (Schleier- und Halbmotten)
  • Acrolepiidae (Falsche Schleiermotten)
  • Glyphipterigidae (Rundstirnmotten)
  • Heliodinidae
  • Bedelliidae
  • Lyonetiidae (Langhorn-Blattminiermotten)
  • Ethmiidae
  • Depressariidae (Flachleibmotten)
  • Elachistidae (Grasminiermotten)
  • Agonoxenidae (Laubholz-Fransenfalter)
  • Scythrididae (Ziermotten)
  • Chimabachidae (Laubholzmotten)
  • Oecophoridae (Faulholzmotten)
  • Batrachedridae
  • Coleophoridae (Miniersackträger)
  • Momphidae (Fransenmotten)
  • Blastobasidae
  • Autostichidae
  • Lypusidae
  • Amphisbatidae
  • Cosmopterigidae (Prachtfalter)
  • Gelechiidae (Palpenmotten)
  • Limacodidae (Schneckenspinner)
  • Zygaenidae (Widderchen)
  • Sesiidae (Glasflügler)
  • Cossidae (Bohrer)
  • Tortricidae (Wickler)
  • Choreutidae (Spreizflügelfalter)
  • Urodidae
  • Schreckensteiniidae
  • Epermeniidae (Zahnflügelfalter)
  • Alucitidae (Federgeistchen)
  • Pterophoridae (Federmotten)
  • Thyrididae (Fensterfleckchen)
  • Pyralidae (Zünsler)

Schmetterling suchen:

nur eine Eingabe vornehmen:
wissenschaftl. Namen oder deutschen Namen von Familie, Gattung oder Art
oder die K&R-Nr.


Literatur:
GAEDIKE, R., NUSS, M., STEINER, A. & R. TRUSCH (2017): Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands (Lepidoptera). 2. überarbeitete Auflage