Banner Treffen und Vorträge Aktionen und Exkursionen Mitglieder und Publikationen Satzung und Mitgliedsantrag Bibliothek Chronik und Porträts

Vereinstreffen/Vorträge und weitere Aktivitäten

Wir treffen uns im Naturkundemuseum, Invalidenstr. 43 in 10115 Berlin Pfeilzum Stadtplan

Datum Veranstaltung | Referent - Thema
28.11.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.) Jens Esser: „Wallfahrt zum Vater der Nomenklatur“
12.12.2017Dr. Hannes Petrischak
Beeindruckende Erlebnisse mit einzigartigen Tieren
- eine Spenderreise der Heinz Sielmann Stiftung auf die Galapagosinseln
Galapagos – noch immer Trauminseln im Pazifik - Drachenartige Meerechsen-Männchen messen auf kahlen Lava-Felsen ihre Kräfte, Riesenschildkröten nehmen genüsslich Schlammbäder und Flugunfähige Kormorane bringen ihrer Partnerin Geschenke aus dem Meer ans Nest: Es zählt zu den verblüffendsten und geradezu ergreifenden Erlebnissen, dass Tiere, die sonst nirgends auf der Welt vorkommen, auf den Galapagos-Inseln ohne jede Scheu vor dem Menschen ihre bemerkenswerten Verhaltensweisen zeigen. So lassen sich beispielsweise Seebären und Seelöwen, Blaufußtölpel und Pinguine, Drusenköpfe und Darwinfinken aus nächster Nähe beobachten. Anlässlich des 100. Geburtstags des legendären Tierfilmers Heinz Sielmann (1917 – 2006), der 1960 auf den Galapagos-Inseln einen preisgekrönten Kinofilm drehte und die einzigartige Tierwelt dieser Inselgruppe damit als erster einem breiten Publikum zugänglich machte, führte kürzlich eine Spenderreise der Heinz Sielmann Stiftung auf die berühmten Vulkaninseln. Hannes Petrischak, Zoologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz der Stiftung, präsentiert die vielfältigen Erlebnisse dieser Reise.
09.01.2018Jens Esser
Biologische Vielfalt am Beispiel verschiedener Käferfamilien.
Im Vortrag wird am Beispiel verschiedener Käferfamilien aufgezeigt, welches Potential auch in kleinen Artengruppen stecken kann, wenn sie genauer untersucht werden. Der Referent gewährt Einblick in seine Arbeit mit den kleineren und unauffälligen Vertretern der Käfer. Dabei werden verschiedene zoogeografische Regionen besucht und von Europa in die Afrotropis, östliche Paläarktis und die Nearktis "gereist". Mehrere Gattungen aus den Familien der Schimmelkäfer (Cryptophagidae), Stäublingskäfer (Endomychidae) und Baumschwammkäfer (Mycetophagidae) dienen als Beispiele.
12.01.2018ab 18:00 Uhr ORION - Neujahrstreffen der Mitglieder und Angehörigen
Restaurant Marjan Grill Stadtbahnbogen 411 (Flensburger Straße Ecke Bartningallee) 10557 Berlin
23.01.2018ORION - Jahreshauptversammlung
- nur für Mitglieder - Beginn 18:00 Uhr, Ort: Besprechungsraum Z1108 im Westflügel (Pfeils. Wegeplan, Position 4)
13.02.2018Leopold Wendlandt
Untersuchung der aquatischen Käfer:
in den Naturparks Stechlin-Ruppiner Land und Uckermärkische Seen mit besonderer Berücksichtigung der FFH-Arten Dytiscus latissimus und Graphoderus bilineatus
27.02.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.) Leopold Wendlandt: Kurzbericht über eine Exkursion nach Andalusien südlich von Granda
13.03.2018Dr. Christoph Saure und N.N.
Rote Listen Berlin
27.03.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
10.04.2018Vortrag - Thema folgt
24.04.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
01.05.2018ORION - Exkursion - in Planung
08.05.2018Vortrag - Thema folgt
22.05.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
08-10.06.2018Vereinsexkursion nach Burg Lenzen
12.06.2018Ariane Hofmann (Trebbin)
Ein Streifzug durch die Nuthe-Nieplitz-Region
– Xylocopa violacea, die Schwarzblaue Holzbiene, und andere entomofaunistische Beobachtungen.

Die Schwarzblaue Holzbiene ist eine der größten heimischen Wildbienen. Ursprünglich in Süd- und Mitteleuropa heimisch, breitet sie sich immer weiter in Mittel- und Norddeutschland aus. Xylocopa violacea ist auch in wärmeren Gebieten Deutschlands aufgrund der Vernichtung geeigneter Nistplätze nicht häufig. Der Vortrag gibt Einblicke in die Biologie dieses eindrucksvollen Insektes und zeigt Möglichkeiten zur Unterstützung auf. Darüber hinaus wird es einen Exkurs in die Entomofauna der Nuthe-Nieplitz Region geben.
26.06.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
Juli-August 2018: Sommerpause

Nachstehend wird auf aktuelle Veranstaltungen außerhalb des Sitzungsprogramms verwiesen. Die aufgeführten Aktivitäten werden entweder vom Verein oder einzelnen Mitgliedern angeboten oder durchgeführt, z. T. in Kooperation mit anderen Veranstaltern.


Biologie- und Geschichtsunterricht im grünen Klassenzimmer am ehemaligen Grenzturm Bergfelde, eingetragenes Denkmal der deutsch-deutschen Geschichte, wöchentliche Aktivitäten für Kinder, Hochzeitswald, Imkerei, Waldjugend
Informationen und Termine finden Sie unter http://naturschutzturm.de/

Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungen der Potsdamer Entomologengruppe!
Informationen und Termine finden Sie unter
https://www.potsdam.de/content/treffen-der-potsdamer-entomologen-im-naturkundemusem-Potsdam

Zu den bisherigen Vorträgen, teilweise mit Protokollen