Banner Treffen und Vorträge Aktionen und Exkursionen Mitglieder und Publikationen Satzung und Mitgliedsantrag Bibliothek Chronik und Porträts

Vereinstreffen/Vorträge und weitere Aktivitäten

Wir treffen uns im Naturkundemuseum, Invalidenstr. 43 in 10115 Berlin Pfeilzum Stadtplan

Datum Veranstaltung | Referent - Thema
28.03.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.) u.a. Frank Hesse: Insekten im Kleingarten - Interessantes und Schönes aus einem Kleingarten in Berlin
11.04.2017Prof. Dr. Stefan Kühne
Vorratsschädlinge erkennen und biologisch bekämpfen

- neue Online-Bestimmungshilfe unterstützt den Pflanzenschutz
25.04.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
01.05.2017Exkursion zusammen mit der FG Entomologie zum Naturschutzturm Bergfelde über das Waldgelände Frohnau und den Hubertussee. Dabei reicht das Biotopspektrum von Trockrasen u. ä. über Waldbiotope hin zu eutrophen Moor und Quellgebiet. Derzeit läuft der Versuch, die Insektenfauna der Flächen rund um den Naturschutzturm zu erfassen. Erste vielversprechende Ergebnisse liegen bereits vor.
Start an der Hubertusweg/Ecke B 96 (Oranienburger Chaussee) um 10.00 Uhr. ÖPNV: Bus 125.
09.05.2017Jens Esser
Exkursionsimpressionen aus Texas

23.05.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
09-11.06.2017Vereinsexkursion in das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
13.06.2017Prof. Dr. Stefan Kühne
Regulierung der Trauermücke Bradysia impatiens Johannsen, 1912 (Diptera: Sciaridae)

mit alternativen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln
17/18.06.2017Langer Tag der StadtNatur
27.06.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
Juli-August 2017: Sommerpause
12.09.2017Dr. Peter Sammler
Insekten auf Blüten von Wildpflanzen

26.09.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
10.10.2017Michael Laaß (Universität Duisburg-Essen)
Arthropleura – ein gigantischer Gliederfüßer des Erdaltertums

Im Karbon und Perm, d.h. im Zeitraum vor ca. 340 bis 280 Millionen Jahren, existierte der bislang größte bekannte Gliederfüßer der Erdgeschichte – Arthropleura. Die größten Exemplare erreichten Längen weit über 2 Meter. Aufgrund seiner äußeren Merkmale scheint Arthropleura mit den heutigen Hundert- und Tausendfüßlern näher verwandt zu sein, jedoch sind die genauen verwandtschaftlichen Beziehungen zu anderen Gruppen sowie die Lebensweise dieser Arthropoden noch unklar. Im Rahmen des Vortrages wird ein Überblick über den bisherigen Wissensstand dieser rätselhaften Gliederfüßer gegeben und neue Fossilfunde diskutiert.
24.10.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
14.11.2017Dr. Christoph Saure
Situation der Stechimmen in Berlin

28.11.2017ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
12.12.2017Dr. Hannes Petrischak
Beeindruckende Erlebnisse mit einzigartigen Tieren
- eine Spenderreise der Heinz Sielmann Stiftung auf die Galapagosinseln
09.01.2018Vortrag - Thema folgt
23.01.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
13.02.2018Vortrag - Thema folgt
27.02.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)
13.03.2018Dr. Christoph Saure und N.N.
Rote Listen Berlin
27.03.2018ORION - Vereinstreffen (Ablauf s.o.)

Nachstehend wird auf aktuelle Veranstaltungen außerhalb des Sitzungsprogramms verwiesen. Die aufgeführten Aktivitäten werden entweder vom Verein oder einzelnen Mitgliedern angeboten oder durchgeführt, z. T. in Kooperation mit anderen Veranstaltern.

04.11.2017 Treffen der Märkischen Lepidopterologen in Dannenreich

Biologie- und Geschichtsunterricht im grünen Klassenzimmer am ehemaligen Grenzturm Bergfelde, eingetragenes Denkmal der deutsch-deutschen Geschichte, wöchentliche Aktivitäten für Kinder, Hochzeitswald, Imkerei, Waldjugend
Informationen und Termine finden Sie unter http://naturschutzturm.de/

Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungen der Potsdamer Entomologengruppe!
Informationen und Termine finden Sie unter https://www.potsdam.de/content/treffen-der-potsdamer-entomologen-im-naturkundemusem-Potsdam

Zu den bisherigen Vorträgen, teilweise mit Protokollen