Familie Calliphoridae - Schmei��fliegen

Unangenehm sind die metallisch gefärbten, Schmeißfliegen (Fam. Calliphoridae). Die "Brummer" werden durch angedautes, eiweißreiches Material angelockt und verbreiten vor allem bakterielle und Pilzkrankheiten. Ein typischer Vertreter ist die Goldfliege Lucilia caesar, verbreitet von Südafrika bis nach Nordeuropa. Die Larven mancher Arten ernähren sich von der Lymph-Flüssigkeit offener Wunden.

FotoCalliphora vicina
Robineau-Desvoidy, 1830
05000
FotoCalliphora vomitoria
(Linnaeus, 1758)
05010
FotoCynomya mortuorum
(Linnaeus, 1761)
05020
FotoLucilia ampullacea
Villeneuve, 1922
05050
FotoLucilia caesar
(Linnaeus, 1758)
05070
FotoLucilia sericata
(Meigen, 1826)
05110
FotoMelanomya nana
(Meigen, 1826)
05130
FotoMelinda gentilis
(Robineau-Desvoidy, 1830)
05140
FotoMelinda viridicyanea
(Robineau-Desvoidy, 1830)
05150
FotoOnesia floralis
Robineau-Desvoidy, 1830
05170
FotoProtophormia terraenovae
(Robineau-Desvoidy, 1830)
05300

zu allen Arten dieser Familie in der Artenliste wechseln

nach oben