Familie Dolichopodidae - Langbeinfliegen

Mit weltweit über 7000 Arten gehören die Dolichopodidae zu den umfangreichsten Fliegenfamilien. Für Deutschland sind 433 Arten belegt, weitere sind zu erwarten. Die kleinen bis mittelgroßen Imagines werden (1-)2-10 mm lang, ihr schlanker Körper ist meist seitlich zusammengedrückt. Typisch ist die metallische Färbung, Grüntöne überwiegen. Auf die langgestreckten schlanken Beine spielt der Name der Familie an. Der Geschlechtsapparat der Männchen ist oft stark vergrößert und auffällig. Bei manchen Arten kann man charakteristische Paarungstänze beobachten.
Die meisten Langbeinfliegen finden sich in feuchten Lebensräumen, sie können als Bioindikatoren für Gewässergüte dienen. Schlammige Ufer von fließenden und stehenden Gewässern, aber auch Regentümpel und Pfützen auf Waldwegen sowie feuchte Baumhöhlen und Saftflüsse an Bäumen werden besiedelt.
Fast alle Imagines wie auch deren Larven leben räuberisch, sie jagen kleine weichhäutige Insekten und Würmer. Nicht an Wasser gebunden sind die schwer bestimmbaren kleinen Vertreter der Gattung Medetera, die man in großer Zahl an Baumstämmen, Wänden und anderen senkrechten Flächen antreffen kann, wo sie auf spezielle Weise - in aufrechter Position seitlich oder rückwärts - hin und her laufen und Blattläuse oder andere Kleintiere erbeuten. Ihre Larven leben in den Fraßgängen von Borkenkäfern und stellen deren Larven und Puppen nach, wodurch Massenvermehrung der Schädlinge behindert wird.
FotoArgyra diaphana
(Fabricius, 1775)
07180
FotoCampsicnemus curvipes
(Fallén, 1823)
07250
FotoChrysotimus molliculus
(Fallén, 1823)
07280
FotoChrysotus cilipes
Meigen, 1824
07300
FotoChrysotus laesus
(Wiedemann, 1817)
07330
FotoDolichopus linearis
Meigen, 1824
07550
FotoDolichopus plumipes
(Scopoli, 1763)
07690
FotoDolichopus ungulatus
(Linnaeus, 1758)
07760
FotoGymnopternus celer
(Meigen, 1824)
07800
FotoGymnopternus cupreus
(Fallén, 1823)
07820
FotoHercostomus germanus
(Wiedemann, 1817)
07860
FotoMicrophor holosericeus
(Meigen, 1804)
08195
FotoNeurigona quadrifasciata
(Fabricius, 1781)
08240
FotoPoecilobothrus nobilitatus
(Linnaeus, 1767)
08270
FotoSciapus albifrons
(Meigen, 1830)
08430
FotoSciapus nervosus
(Lehmann, 1822)
08490
FotoSciapus platypterus
(Fabricius, 1805)
08500
FotoSympycnus pulicarius
(Fallén, 1823)
08580
FotoXanthochlorus tenellus
(Wiedemann, 1817)
08730

zu allen Arten dieser Familie in der Artenliste wechseln

nach oben